Disc-Golf-Kurs bei Uni Sport

IMMER MITTWOCHS UM 18:30

Trierer Disc Golf

Unsere Disc Golf Gruppe wächst stetig und auch Du bist herzlich willkommen vorbeizuschauen um diesen faszinierenden Sport auszuprobieren. Wir trainieren und spielen derzeit einmal in der Woche und gelegentlich am Wochenende an unterschiedlichen Orten in Trier. Eigene Scheiben sind zunächst nicht notwendig, diese stellt der Verein zur Verfügung. 

Was ist Disc Golf?

Disc Golf boomt derzeit weltweit und gehört zu den schnellst wachsenden Sportarten. Auch in Deutschland entstehen, meist in Parks oder anderen Grünanlagen, immer mehr Disc Golf Bahnen.

Disc Golf funktioniert im Prinzip nach den gleichen Regeln wie (Ball-) Golf. Auf einer Bahn mit einer Länge von 40 – 200m gilt es, eine spezielle Disc Golf Scheiben mit möglichst wenigen Würfen in ein Auffangkorb mit Metallketten zu versenken. Von einem Abwurfpunkt, dem sogenannten Tee, wird die erste Disc geworfen. Der zweite Wurf erfolgt dann von der Stelle wo die erste Scheibe liegengeblieben ist. Die Bahn ist beendet, sobald alle SpielerInnen ihre Scheibe im Korb untergebracht haben.

Sollte kein Disc Golf Parcour in der Nähe sein, kann man auch prima improvisieren. Mit einem mobilen Korb kann man sich im Grünen eigene Bahnen gestalten. Ist auch kein Korb vorhanden, nimmt man einfach Bäume, Tore, oder Mülleimer als Ziele.